2018 CEV Snow Volleyball European Tour – Plan de Corones/Kronplatz (ITA)

Ergebnisse der deutschen Teams

2018 CEV Snow Volleyball European Tour – Plan de Corones/Kronplatz (ITA) (16. März – 18. März 2018)

Frauen

Platzierungen

1. Platz: Knoblochova/Dostalova (Tschechien)

2. Platz: Klopf/Mair (Österreich)

3. Platz: Greber/Huber (Schweiz)

4. Platz: Lutter/Györi (Ungarn)

1. Platz: Knoblochova/Dostalova (Tschechien) 2. Platz: Klopf/Mair (Österreich) 3. Platz: Greber/Huber (Schweiz)

1. Platz: Knoblochova/Dostalova (Tschechien), 2. Platz: Klopf/Mair (Österreich), 3. Platz: Greber/Huber (Schweiz) Foto: CEV

Herren

Platzierungen

1. Platz: Golovin/Durnin (Russland)

2. Platz: Bogatov/Rakusov (Russland)

3. Platz: Vasiljev/Malinauskas (Litauen)

4. Platz: Kliche/Richter-Darge (Deutschland)

1. Platz: Golovin/Durnin (Russland), 2. Platz: Bogatov/Rakusov (Russland), 3. Platz: Vasiljev/Malinauskas (Litauen) Foto: CEV

1. Platz: Golovin/Durnin (Russland), 2. Platz: Bogatov/Rakusov (Russland), 3. Platz: Vasiljev/Malinauskas (Litauen) Foto: CEV

Frauen Ergebnisse

Finale

Knoblochova/Dostalova CZE – Klopf/Mair AUT 2:0 (11-4, 11-5)

Verlierer Platz 5

Büttner/Nicolaus GER – Lutter/Györi HUN 0:2 (4-11, 8-11)

Gewinnerrunde 3

Knoblochova/Dostalova CZE – Büttner/Nicolaus GER 2:0 (11-6, 11-6)

Verlierer Platz 9

Lutter/Györi HUN – Leiner/Tiegel GER 2:0 (12-10, 12-10)

Gewinnerrunde 2

Leiner/Tiegel GER – Klopf/Mair AUT 0:2 (4-11, 6-11)

Preiml/Obernosterer AUT – Büttner/Nicolaus GER 0:2 (8-11, 9-11)

Gewinnerrunde 1

Brandner/Stückelschweiger AUT – Leiner/Tiegel GER 0:2 (8-11, 11-13)

gemeldete Teams

Florentina Büttner / Tiana Nicolaus (Deutschland)

Agata Leiner / Carolin Tiegel (Deutschland)

 

Herren Ergebnisse

Finale

Golovin/Durnin RUS – Bogatov/Rakusov RUS 2:0 (11-7, 11-9)

Spiel um Platz 3

Kliche/Richter-Darge GER – Vasiljev/Malinauskas LTU 0:2 (5-11, 9-11)

Halbfinale

Golovin/Durnin RUS – Kliche/Richter-Darge GER 2:0 (11-8, 11-9)

Verlierer Platz 5

Kliche/Richter-Darge GER – Carucci/Fallace ITA 2:0 (11-7, 11-6)

Verlierer Platz 7

Potocnik/Smuc SLO – Glücklederer/Schweikart GER 2:1 (11-7, 6-11, 11-7)

Di Risio/Marinucci ITA – Kliche/Richter-Darge GER 0:2 (5-11, 6-11)

Verlierer Platz 9

Glücklederer/Schweikart GER – Bobrikov/Mikhalev RUS 2-1 (10-12, 11-9, 13-11)

Carlon/De Monti ITA – Kliche/Richter-Darge GER 0:2 (6-11, 9-11)

2018 CEV Snow Volleyball European Tour – Plan de Corones/Kronplatz (ITA)

[envira-gallery id=”741″]

Verlierer Platz 13

Januschke/Wehl GER – Glücklederer/Schweikart GER 0:2 (5-11, 7-11)

Gewinnerrunde 3

Golovin/Durnin RUS – Kliche/Richter-Darge GER 2:0 (11-9, 11-9)

Verlierer Platz 17

Haus/Schiedel GER – Necula/Farcas ROU 0:2 (9-11, 11-13)

Konpa/Kazik POL – Glücklederer/Schweikart GER 0:2 (6-11, 7-11)

Malpassi/Moro ITA – Januschke/Wehl GER 0:2 (9-11, 4-11)

Gewinnerrunde 2

Kliche/Richter-Darge GER – Glücklederer/Schweikart GER 2:1 (11-6, 8-11, 11-9)

Gewinnerrunde 1

Carucci/Fallace ITA – Haus/Schiedel GER 2:0 (11-7, 11-4)

Kliche/Richter-Darge GER – Freilos

Januschke/Wehl GER – Hanni, T./Hanni ITA 2:0 (11-9, 11-2)

 

 

Gemeldete Teams

Felix Glücklederer / Florian Schweikart (Deutschland)

Richard Haus / Julian Schiedel (Deutschland)

Jonathan Januschke / Michael Wehl (Deutschland)

Dennis Kliche / Danny Darge-Richter (Deutschland)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.